15 Videos um dein Englisch mit Vergnügen zu verbessern

8. August 2021 | 0 Kommentare

Immer wieder werde ich von Sprachlernern oder Eltern gefragt, welche Filme oder Serien geeignet sind, um damit Englisch zu lernen. Tatsächlich beschäftige ich mich bei jeder Nachfrage immer wieder mit dem Thema „passende Filme für Englischlerner“. Und natürlich versuche ich auch für mich selbst geeignetes Material zu finden. Hier ist es allerdings leichter, da die Angebote größer werden, je höher das Level ist. Für Anfänger oder die unteren Klassen war ich bei meiner Suche oft frustriert, da es nicht viel passendes Material gibt, das unterhaltsam ist und vom Level her passt. Demnach werde ich ständig weitersuchen, möchte dir aber schon einmal meine Ergebnisse präsentieren.

Englische YouTubeKanäle für Kinder

Horrid Henry

Ich weiß, hier scheiden sich die Geister. Nicht jeder mag diese Filme. Aber so ist es doch mit allen Filmen, oder? Horrid Henry ist ein bekanntes englisches Kinderbuch und für jüngere Lerner durchaus lustig, weil die beiden Brüder „Perfect Peter“ und „Horrid Henry“ (der schreckliche Henry) ständig versuchen sich gegenseitig auszuspielen. Unbedingt die Variante mit Untertitel wählen!

Englische Märchen

Bei den Märchen, die für englische Kinder gemacht sind, musst du aufpassen, denn es gibt hier oft komische Akzente (indisch, etc.). Auf dem Kanal „English Fairy Tales” ist die Aussprache der Sprecher meistens in Ordnung für Englischlerner. Die Geschichten sind nett erzählt. Klar, dass sie nicht an Disneyfilme heranreichen. Aber dafür sind sie kurz und die Sprache ist (relativ) einfach. Was mich allerdings oft stört sind die vielen Soundeffekte. Aber auch das ist Geschmacksache.

Englische Geschichten

Auf dem Kanal der bbc gibt es jede Menge zu entdecken. Die „Stories for children“ sind zwar nicht die spannendsten Geschichten auf der Welt, aber das Englisch ist exzellent.

YouTubeKanäle für Sprachenlerner

Learn English with English7 Levels

Das sind Kurzfilme (ca. 30- 60 Minuten) die nach verschiedenen Levels eingteilt sind. Die Filme sind leider schon etwas älter. Dadurch dass es sich um Filme für Sprachlerner handelt, werden viele häufig im Alltag vorkommende Situationen ausführlich dargestellt. Zum Beispiel wie man auf Englisch grüßt oder sich vorstellt. Für mich ist der Kanal eine gute Mischung aus einigermaßen unterhaltsamer Story und gut aufgemachtem Englischkurs.

Colour Pages

Auf diesem Kanal gibt es Stories für verschiedene Level. Allerdings finde ich das selbst für Fortgeschrittene Lerner Level 1 schon ansprechend ist. Für Level 3 sollte man schon ausgezeichnet Englisch sprechen können. Das Konzept ist wirklich interessant. Eigentlich ist die Story als Audiobook aufgemacht. Das heißt es ist kein Film, sondern es wird vorgelesen, aber man sieht den Text dazu und für jeden Abschnitt ein passendes Bild. Es gibt so tolle Geschichten wie „Notting Hill“ oder „BraveHeart“, und viele mehr.

Learn English with TV series

Wer nicht nur zum Vergnügen die Geschichte oder den Film anschauen will, sondern ganz gezielt seinen Wortschatz verbessern möchte, der ist hier gut aufgehoben:

Der Kanal ist ausgesprochen innovativ. Je nach deinem Geschmack kannst du hier unter anderem mit Friends, Disney Filmen, bekannten Serien, Interviews oder Liedern Englisch lernen. Da ich Queen-Fan bin, habe ich mir „Learn English with Queen“ angeschaut. Es gibt auch eine Episode über Harry Potter.

Englische bzw. Amerikanische Filme und Serien

Diese Originalfilme bzw Serien eignen sich aufgrund der guten Aussprache der Schauspieler gut zum Englischlernen.

Filme

  • Notting Hill: hier wird British English und Amerikanisches Englisch gesprochen
  • The Hunger Games: leicht verständlicher amerikanischer Akzent
  • The King‘s Speech: Der englische König George muss erst einen Sprachfehler überwinden, um seine Rede vor dem amerikanischen Volk halten zu können. Deshalb ist der Film eine gute Lektion in korrekter englischer Aussprache
  • Forrest Gump: In diesem Film kommen viele Situationen aus unterschiedlichsten Themen vor, wie z.B. Spitzensport oder Geschäftswelt. Er ist also super geeignet zum Wortschatzaufbau
  • und natürlich alle Disney-Filme

Serien

  • Game of Thrones: nobler britischer Akzent
  • Keeping up with the Kardashians: du lernst die moderne englische Umgangssprache
  • Simpsons: Unkompliziertes gesprochenes Englisch
  • Das geheimnisvolle Kochbuch (Just add magic): kann ich für Jugendliche sehr empfehlen. Auch mit meinem Sohn hab ich schon einzelne Episoden angeschaut. 

Jetzt wünsche ich dir viel Vergnügen beim Filme schauen und Englisch lernern. Und schreib doch mal in die Kommentare, was dir besonders gefallen hat, bzw. vielleicht hast du ja auch noch einen anderen Tipp.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diana Selig

Diana Selig

Mitterweg 5
86551 Aichach

Tel: 08251/8869471
info@diana-selig.de

 

Willst du Infos
zum Thema Sprachen lernen?

Abonniere meine Sprachlern-Briefe